Die Freiheit

Der Rede, der Sprache, des Denkens, das ist mir zentral wichtig. Und die Freiheit sich nicht an übliche Regeln zu halten. Und so stand ich einfach vor Mitternacht wieder auf, putzmunter, in einer Großstadt könnte ich ganz normal andere treffen, aber hier ? Egal dann eben das was ich mag kann.. ich hatte feine Gurkenscheiben geschnitten, der Teller mit schöner Sauce aus besonderem Essig, Öl, etwas Zucker, Salz und Pfeffer schmeckte vorzüglich, hmmh.. Dann ein Glas Rotwein und Ringelstädter geschaut, wie toll. die. Diskussion , der Humor…ich glaube ich sollte das öfter machen. Und irgendwie alles mit mehr Raum an Nachrichten nachts…. Nun siniere ich noch darüber nach, dass 2 Männer ihre Eltern als in ihrem Beruf eingesperrt erlebten und einer immer spürte, der Vater wäre gerne Künstler gewesen, Sänger und der andere Vater schrieb bewegende Zeilen, und darin die Ermutigung, sei Künstler.. das ermutigt mich so…und zugleich genau das wünsche ich meinen Kindern Enkeln. seid am Ende des Arbeitsleben froh genau das gemacht zu haben was ihr wolltet.

Aber das heisst auch sie ecken an, sie sind anstrengend herausfordernd und ich habe nicht immer begriffen, lass sie machen, einfach machen, habe selber den Humor damit umzugehen.. Irgendwann wenn sie ihren Weg haben ist es einfacher .. Aber mehr möchte ich nicht ausführen, aber kennt ihr es auch , und manchmal ärgert es mich, dann bin ich stolz, aber zeige es nicht, das mögen sie nicht…

anderes Thema, deswegen wurde ich auch wach, heftiger Regen , hier normaler Sturm, aber in anderen Regionen kommt es wohl heftig, passt auf euch auf… ich bin einfach eh nur drinnen, und mache kleine Runden, mehr geht nicht gerade. Aber ich entdeckte noch Elstar Äpfel, die werde ich mit einer Harke schütteln. erstaunlich dass sie nun sich zeigen.. So besuche ich meine Obstbäume mit ihren Überraschungen.. Aber die tollste fotographiere ich morgen unglaublich viele Pilze. am Hofplatz..riesig und sehr junge Parasol, und genau geschaut, es sind sie..Morgen werde ich doch mal einige testweise braten wie Schnitzel. . Sie schießen wirklich an einem Tag aus dem Boden.

Und wer noch nicht meine Zugangsdaten hat, melde dich, wenn du gerne mir freundlich begegnest, ich schicke es dir nach einer Email, bitte halte dich dran, Text nicht weitergeben. : wiebke Punkt truelsen at gmx Punkt de… und bin immer noch wach…oder wieder??

Zeit für schöne Lieder

Man darf auch mal träumen. Gerade wenn der Alltag nicht so einfach ist. Text auch mit Übersetzung.

ANYWHERE SONGTEXT

Time flies by when the night is young
Daylight shines on an undisclosed location, location
Bloodshot eyes lookin‘ for the sun
Paradise delivered and we call it a vacation, vacation

You’re painting me a dream that I
Wanna belong in, wanna belong in

Over the hills and far away
A million miles from L.A.
Just anywhere away with you
I know we’ve got to get away
Some place where no one knows our name
We’ll find the start of something new

Just take me anywhere, take me anywhere
Anywhere away with you
Just take me anywhere, take me anywhere
Anywhere away with you


Fun, little less, fun
Little less
Over-over-over-over
Me, me-me-me, me
Me-me-me, me-me-me-me
Oh

Fun, little less, fun
Little less
Over-over-over-over
Me, me-me-me, me
Me-me-me, me-me-me-me

Truth comes out when we’re blacking out
Looking for connection in a crowd of empty faces, empty faces
Your secrets are the only thing I’m craving now
The good and the bad, let me in
‚Cause I can take it, I can take it

You’re painting me a dream that I
Wanna belong in, wanna belong in

Over the hills and far away
A million miles from L.A.
Just anywhere away with you
I know we’ve got to get away
Someplace where no one knows our name
We’ll find the start of something new

null
Just take me anywhere, take me anywhere
Anywhere away with you

Fun, little less, fun
Little less
Over-over-over-over
Me, me-me-me, me
Me-me-me, me-me-me-me
Oh

Fun, little less, fun
Little less
Over-over-over-over
Me, me-me-me, me
Me-me-me, me-me-me-me

Take me anywhere
Oh, anywhere
Anywhere away with you, ooh, ooh
Take me anywhere

Over the hills and far away
A million miles from L.A.
Just anywhere away with you (Oh anywhere, anywhere, anywhere)
I know we’ve got to get away
Someplace where no one knows our name
We’ll find the start of something new (Oh we’ll find the start of something)

Just take me anywhere
Take me anywhere
Anywhere away with you (Anywhere, anywhere, anywhere)
Just take me anywhere
Take me anywhere (Oh take me anywhere, now)
Anywhere away with you (Anywhere, anywhere, anywhere)

Fun, little less, fun
Little less
Over-over-over-over
Anywhere away with you
Oh

ANYWHERE LYRICS ÜBERSETZUNG

Die Zeit verfliegt, wenn die Nacht beginnt,
Tageslicht scheint auf einen dunklen Platz.
Blutunterlaufene Augen suchen nach der Sonne,
Wir leben im Paradies und nennen es Urlaub.

Du malst mir einen Traum,
zu dem ich gehören will
zu dem ich gehören will

Über die Berge und weit weg
Eine Million Meilen von LA
Einfach irgendwo hin mit dir
Ich weiß wir müssen wegkommen
zu einem Ort, an dem keiner unseren Namen kennt
Wir werden mit etwa neuem anfangen
Nimm mich nur irgendwo hin mit
Bring mich irgendwo hin
Egal wohin mit dir zusammen
Nimm mich nur irgendwo hin mit
Bring mich irgendwo hin
Egal wohin mit dir zusammen

https://c574bb9ce041dbee35946842cb57e8bd.safeframe.googlesyndication.com/safeframe/1-0-38/html/container.html


Die Wahrheit kommt ans Licht wenn wir abschalten
Wir suchen nach einer Verbindung in einer Menge leerer Gesichter
Deine Geheimnisse sind das einzige was ich gerade flüster
Die guten, und Schlechten am Ende
Weil ich es auf mich nehmen kann

Du malst mir einen Traum,
zu dem ich gehören will
zu dem ich gehören will

Über die Berge und weit weg
Eine Million Meilen von LA
Einfach irgendwo hin mit dir
Ich weiß wir müssen wegkommen
zu einem Ort, an dem keiner unseren Namen kennt
Wir werden mit etwa neuem anfangen
Nimm mich nur irgendwo hin mit
Bring mich irgendwo hin
Egal wohin mit dir zusammen
Nimm mich nur irgendwo hin mit
Bring mich irgendwo hin
Egal wohin mit dir zusammenBring mich irgendwo hin
Oh irgendwo hin
Egal wohin mit dir zusammen

Über die Berge und weit weg
Eine Million Meilen von LA
Einfach irgendwo hin mit dir
Ich weiß wir müssen wegkommen
zu einem Ort, an dem keiner unseren Namen kennt
Wir werden mit etwa neuem anfangen
Nimm mich nur irgendwo hin mit
Bring mich irgendwo hin
Egal wohin mit dir zusammen
Nimm mich nur irgendwo hin mit
Bring mich irgendwo hin
Egal wohin mit dir zusammen

Quittengelee, das 3. Rezept und Fortsetzung Quittenbrot

Menge des abgetropften Saftes gemessen, Gelierzucker 2:1, aber da die doppelte Menge, also Kilo Zucker, 1 l Saft.

In den kalten Saft einrühren, langsam zum Köcheln bringen, dabei immer wieder am Boden aufführen. Abschöpfen des Schaums, in kleine Gläser füllen, verschließen, später noch einmal im Topf sterilisieren, darauf achten, dass die Deckel gut angezogen sind.

Es gelierte gut, also das wird Gelee, das nicht vom Brot läuft.

Und das Quittenbrot gestürzt auf Backblech mit Backpapier , Test von der Kante, mmmh lecker..

Und das ist das richtige Wetter für sowas, bisher seit gestern 30 mm Regen und es gießt wieder, wie gut dass die Dachrinne ausgewechselt wurde!

Birnenquitte, Teil 2, Versuch Quittenbrot

Früher oft nicht hin bekommen, nun nach etlichen Youtube Filmen meine Version angefangen. Und hoffe das wurd nun fest, bewusst ohne Gelierhilfe.

Dazu die abgetropften Quittenschalen und Kerngehäuse mit etwas Wasser püriert, dann Flotte Lotte, ca 1,6 kg, mit 800g Zucker und etwas Zitronensaft, vermischt, erwärmt, bis der Zucker aufgelöst war, dann in Glasauflaufform mit Backpapier, nun soll es trocknen bei 80 Grad, dazu Tür geöffnet mit Holzlöffel, und ab und zu neues Papier, wenden….bin gespannt.. so heize ich nun etwas, und habe wunderbaren Duft in der Küche….. Spöter möchte ich es mit Schokolade Walnüssen zum Teil veredeln oder schlicht in Zucker wenden, gut verschlossen lagern zwischen Pergament. Weihnachtsleckerei, ich hoffe es klappt,

Heute nachmittag folgt Quittengelee, 3. Verwendung..

Vorräte, Birnenquitte im Glas

Einmal als Gelee, einmal in Stücken, nun wird es aufgekocht, bzw vorsichtig erhitzt, die Schalen und Kerngehäuse lasse ich Nacht stehen im Wasser, die Fruchtstücke werden nachher mit Gelierzucjer schwach gesüßt, dann in kleinen Gläsern sterilisiert, meine Fruchtzubereitung für Yoghurt und Quark, man könnte auch Torte damit füllen. Traut euch, pflanzt Birnenquitte, es ist eine wunderbare Frucht.

Und wenn mein Knie besser dran ist, webe ich weiter quittegelb..

Aber nun Quittenkompott

querbeet

1. Im Kopf ist noch der unglaubliche Stau in Husum, und die Bemühungen, wie komme ich nun bloß nach Süden, aber ich hatte ja Ortskenntnisse, wie wird es nun den Urlaubern ergehen, die an und abreisen und bis Tönning freie Fahrt hatten, hoffentlich begreift die Stadt, das Land, der Bund, so geht es nicht, nur eine mögliche Durchfahrt in der Stadt wegen der Eisenbahn, und da noch schlechte Ampelschaltung… Die Leute fahren nicht Riesrnbogen um Husum, sie nehmen Nebenwege.

Bei uns im Norden: Der arme Ort Breklum, Hattstedt, Strukum, Bredstedt müssen seit Jahrzehnten Fahrzeugkolonnen bewältigen, da baut niemand endlich eine Umgehungsstraße, aber dort im Süden ist es ihnen nicht gut genug, statt schlicht Geschwindigkeit reduzieren und Überholverbot, um Unfälle zu reduzieren!!, nein. es muss nun dreispurig werden, und für die jahrelange Ausbauzeit keine weitere prov. parallele Straße, wer plant und genehmigt bloß so was?? Alle Dörfer werden nun durch suchende Autofahrer überfordert, man merkte schon viel Sbwehr, Halteverbot, 30, und doch irgendwo muss der Verkehr ja hin… und dann noch die Maisernte, ich bin froh, da nicht täglich zur Arbeit zu müssen.

Und dann noch die Bahn, die auch sperrt , ihre Bahnübergänge werden zu gemacht..nix ist abgestimmt!

Ich jedenfalls habe wohl doch zu viel Strecke gestern gefahren, nun meckert das Knue mehr, aber egal nun, es war wunderschön in den Farben und Garn Arten zu schwelgen bei Ulli. Das ist mein liebstes Regal, Leinen alle Variationen!!

Und ich kaufte bewusst mal wieder Baumwoll- Leinen- Gemisch, früher hieß es Cottelin, nun Nialin. Einmal keine Kone sondern 4 Spulen in natur, die lassen sich besser schären, dazu für die Kanten blau und hellgrün, dann wird bewusst auch mit farbigen Kanten gewebt, so möchte ich meinen eigenen Stil noch besser darstellen.

Doch nun kommt Resteverwertung, weitere Übung.

Aber das kommt später, im Moment webe ich ja nur mit Handhebeln. Und da nutze ich nun die Möglichkeiten, Wechsel von Såldräll mit Leinenschuß, eine flächige Gestaltung. Da passt dann gut das Kettgarn als Schußgarn, Das Muster wirkt so einfarbig besser als mehrfarbig. Und die strengen Streifen werden aufgebrochen.

Aber es gibt nicht mehr die Breite an Garnen, daher decke ich mich auch immer ein, oft verschwinden geliebte Garnstärken.

Schaut mal diese Karte, da gibt es vieles nicht mehr zu kaufen.

Und das holte ich, auch Nachschub für das mehrfarbige Stricken, damit ich wirklich ein großes Teil stricken kann. Da es doch recht schwer wird, kein Kissen sondern es wird ein Tuch..Und deshalb ist es auch wichtig, die Unterseite muss gut aussehen.

So nun habe ich die letzten Wochen viel geregelt, und erlebt, dazu geklärt, zugehört, abgewehrt und Grenze ziehen müssen, nun werde ich wieder mehr nur um meine Belange kümmern dürfen..und werde nicht so unterwegs sein wollen, mein Hobby Spinnen am Spinnrad und Weben mit großem Webstuhl wartet noch etwas, aber ich bin nun hoffnungsvoller.

Dazu ist der Garten so schön einfach, Obst fast abgeerntet, und sonst Hagebutten reifen und es geht auch gerne alles ungeschnitten, nicht aufgeräumt in den Winter viel besser für die Natur.