zum Antrocknen

kann eine kleine zusätzliche Musterung im Leinenbindungsgewebe sinnvoll sein. Nach dem Waschen wird das Gewebe Erhöhungen haben. Wie bei einem Waffelgewebe saugen dann die etwas längeren Leinenfäden zusätzlich die Feuchtigkeit besser auf. Aber zu große Flottierung bedeutet auch weniger Haltbarkeit. Da ich die Kette schon weit einzog, hoffe ich auf spannende Effekte und dennoch gute Haltbarkeit. Nun verwende ich für den Schuß Towgarn oder Werggarn das ist weicher dazu stark gezwirntes Leinengarn. Den Strang wickelte ich in aller Ruhe auf eine Leerspule. weiter gehts langsam lehrt sich der Kettbaum

und gestern schönstes Wetter hier zog das Sturmtief nur im Kern entlang. mal heftiger Regen nachts aber kein Gewitter dann leichter Wind Sonne. Nur es wird kälter Wind von Nordwest

ich fuhr nochmal abends zum Meer, es war zu früh, HW war spät, aber genoß die Leere am Strand und etwas schwimmen ging schon.. Nun habe ich das Schwimmen im Meer beendet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s