Novemberweben

Ich kann wieder mit dem Fuß Webstuhl- Tritte treten, noch behutsam, und mit Pausen, aber ich beschloß, schöne erdige Farben kombiniere ich mit Bordüren in Naturleinen, nicht doppelt gelegt, sondern zurückhaltend wie Trittspuren im Wald. Bewusst kein Grün Blau, Towleinengarn einfach für den Musterschuß, und auch sonst Bockens Lintow NeL 8/1 als farbiges Schußgarn. Das Kettgarn war Langflachsleinengarn 16/2 . Es entstehen schöne Melierungen, und wie bei einem Mustertuch unterschiedliche Breiten und Musterschüsse, schön wieder schöpferisch zu arbeiten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s