Der Winter naht,

auch wenn es noch nicht danach aussieht. Aber irgendwann braucht es warme Mützen , Pulswärmer. Und ich probiere neue Farbmischung, geringelt, und immer wieder Farbwechsel. Ich stricke mit dünnen Nadeln und bewusst fest, mal schauen wie es nachher wird..Das liebe ich: beim Stricken entwickle ich die Mütze, ob doppelt gelegt, ob Kappe, ob lange Zipfelmütze mit Bommel.. Das neue weiße Garn wird mit eingestrickt, gestern noch auf dem Spinnrad, bewusst mal nicht gewaschen, es wird sich noch aufplustern.

Und schaut mal , diesen dänischen Teller entdeckte ich, kaufte ihn aber nicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s