Mit Bordüren und Farben

spielen, ich habe nun ein Muster aus dem Fair Ilses Buch übernommen, und nun kommen 2 Blau- und Grüntöne dran, die ich noch nicht verstrickte. Dazu Rot , bin auf die Wirkung gespannt.

Und zeitgleich gart nun kleingeschnippeltes Gemüse kurz, dazu den wunderbaren Fond , entfettet von den Resten der Gsns noch weiter aufsgekocht, gesiebt. Und kleingeschnittenes Fleisch vom Vogel ergibt leckere Sonntagssuppe.

Ich sehe im Moment gerne die Sendungen bei Arte, wenn sehr festlich in alter Küche von franz. Sternekoch Pasteten und anderes bei alte königlichen Festtafeln nachempfunden werden, da kann man viel lernen. Gestern war ein Truthahn dran…britisch wie bei Queen Viktoria..aber sehr gehaltvoll und stark gewürzt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s