Wintermütze

Material Shetlandwolle, mit Säurefarben, gelb, schwarz, blau, gefärbt, selbstgesponnen gezwirnt, nach dem Fertigstellen mit Olivenölseife angewalkt, heiß, kalt im Wechsel gespült, nun wasserabweisend, winddicht, wenn ich die Krempe dreilagig nutze.

Anleitung: Maschen 80 locker anschlagen, , Nadelstärke 2,5 mm, erst eine kurze Rundstricknadel, zum Testen der Weite und Länge immer wieder 2. Rundnadel dazu genommen,

später immer 2 Rundstricknadeln beim Abnehmen, an vier Stellen verteilt abnehmen, erst alle 20 Maschen, dann jede 2. Reihe im Muster, später jede Reihe, Zipfel 4 Maschen, alles recht lose rechts gestrickt, so wurde sie trotz Anwalken schön elastisch weich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s