Der Viktoria Webrahmen 1

Ich werde gerne der Bitte entsprechen und erklären, wie ich ihn verschnürt habe .

Dabei gibt es 2 Webweisen

1. Mit den 4 Handhebeln, ps man könnte ihn erweitern auf 8 Schäfte, daher gibt es weitere Bohrung vorne, aber die wird hier nicht gebraucht.

2. Mit den 4 Tritten, die sind wie beim Rollenzug zu bedienen.

Beide Verschnürungen haben Umlenkrollen.

Die mit den Handhebeln oben rechts und links jeweils 4.

Sie sind an die Hebel geschnürt und werden über Metallstab umgelenkt zur Seite.

Umlenkrollen oben und Handhebel

Hier nun die Befestigung am Schaftrahmen. Heute würde ich es anders machen. So lässt sie sich nicht so leicht abnehmen. Ich mag es lieber, wenn ich einfach Litzen dazugeben kann oder wegnehmen. Das ist so schwieriger. Aber da soll jeder selber Lösung finden .

Die mit den Fußtritten, da sind 4 mal 4 erforderlich, 2 oben mittig , 2 unten. Das beschreibe ich in Teil 2.

Handhebel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s