Draußen grau

Nun soll es stürmischer werden, aber wohl weiter südlich, wie gut dass ich nicht pflanze, da wäre es vielen Blumen lieber im Glashaus zu sein, statt Orkanböen ausgesetzt, gerade wo sie aus geschützten Kulturen kommen.

Aber ich mag diese Stimmung sehr. Nicht der bunte Frühling sondern eher kalt, graubraun, und draußen osterdeko nicht mehr meine Sache, passt nicht zu mir mehr , Die Region darf reservierte sein, etwas abweisend, erst im April wird hier im Garten etwas vorbereitet und mein Hermann bestand auf Mai, und Recht hatte er damit, im kalten Boden dauerte das Keimen zu lange, und wir tüdelten nicht mit Frühbeetkisten herum. Gut im Gewächshaus bereitete ich etwas vor, aber jederzeit hätte Frost bedeutet, zusätzlich schützen. Wir begannen im Mai, wenn der Boden erwärmt und abgetrocknet war, vorher bloß wegbleiben. Nur die Rübenaussaat war früher und man hoffte dann, es geht gut. Aber auch wurde die Zeit genutzt, keimende Wildkräuter flach umgegraben, die Schollen der Erde trockneten dann nochmal, bekamen immer wieder den Wechsel von Trocknen und Regen zu spüren, so zerfielen sie dann später leichter. Ja hier ist die Erde sehr tonig, ich konnte es nicht so wie er, daraus einen so schönen Gemüsegarten zaubern. Da musste man die Böden immer zum richtigen Zeitpunkt pflegen , hacken, harken, ich mulchte lieber, aber damit gabs zu viele Schnecken .

Nun kratzen die Fasanen, das ist gut so. So graubraun fühlen sie sich sehr wohl, immer mehr finden sich ein. In den Buchenhecken auf dem graugrünen Rasen, im alten Gestrüpp gut getarnt so.

Aber auch meine anderen Hofgenossen, Schleiereulen zeigen sich, sie koten die Scheune sehr weiß voll, dazu Gewölle, man sieht dann genau, wo sie gerne sitzen.

Dazu gehören Turmfalken, die auch auf Jagd gehen, dieses Jahr sah ich leider wenige Bussarde, aber gestern große Bestände von Singschwänen und am Hof war der erste Starenschwarm.

Mal schauen was mir noch auffällt, nun wo ich Ruhe zum Beobachten mur nehme . Aber nun setzt Regen ein, zeit für schönen Tee.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s