Traumhäuser II

Ich möchte klar sagen solche Häuser sind Inspiration, Mut und Weitblick.

Ich selber musste lernen praktisch sparsam rechnen zu leben und bedaure es nicht .

Und dennoch frage ich mich immer wieder, welchen Traum habe ich?

Und mir ist da völlig egal was andere dazu sagen, mein Lohn des Wildnisgartens sehe ich zum Beispiel, heute 9 Fasanenhennen Plus Hahn, sie waren echt hungrig.

Und mir ist wichtig, schöne Arbeitsbereiche , viel Platz für alles was im Entstehen ist, also wohnen und Werkstatt miteinander, und das ganze im Alltags- Wohnbereich, auf keinen Fall versteckt in Nebenräumen oder gar Keller, ich fand es schön, wie Hermann seine Werkstatt zentral anlegte, und dazu passt nun die neue simple Schiebetür, praktisch und schlicht, passt genau zu mir

Und sonst kann ich gut übertragenden mixen aus alt und neu, und was mir nie gefiel, ich kann es nun einfach tolerieren. Und ich darf von Traumhäuser träumen, aber sie nicht haben müssen.

Aber ich mag neue Museen für Kunst und habe mir vorgenommen, nach der Pandemie werde ich welche besuchen, betreten

Und bei denTräumhöusern sehe ich auch kritisch hin. Ich muss mich amüsieren , teuersten Baukörper, aber billigste schlechte Sitzmöbel, da gab es besseres Design aus Dänemark., beim Haus mit Ecken und Kanten. Da sollten Wegner Klassiker stehen. Oder Innenarchtekten dafür etwas entwerfen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s