Innehalten

Ich finde gerade nachts die besonderen Momnte, die mich stärken. Es ist schön, besonders, völlig alleine, sein zu dürfen. Ohne Nachbarn außer den Wildtieren, und der Natur um mich herum.

Das ist sicher für andere fremd, und nicht verständlich, aber wer das nie gelebt hat, weiß nicht, wie gut es ist.

Und dann genieße ich es nachzudenken, zu reflektieren und eigene innere Strategien mir zu eigen zu machen.

Ich habe großen Respekt gegenüber Künstlern, Menschen die ihren Weg gehen, unangepasst, und ich mag Lebenskünstler.

Und nachts ist eine wunderbare Zeit, in YouTube Kanälen zu stöbern und in aller Ruhe querbeet nach Stichworten, gerne fremdsprachliche Überraschendes auszugraben.

Dazu habe ich Lieblingsanbieter, da gibt es immer Neues. Aber noch besser sind jap. Anleitungen im Textilen oder ich amüsiere mich über türkische Backtipps, oh wer soll bloß so viel essen?

Und ich nehme mir auch die Zeit nachts einen schönen Tee, Kaffee oder Kakao zu kochen und in aller Ruhe zu trinken . Wenn dann die Vögel beginnen mit ihrem Morgenkonzert, öffne ich nochmal das Schlafzimmerfenster und lausche, bis ich mir eine weitere Schlafrunde gönne. Also nachts wach zu sein ist nichts negatives, es kann bereichern. Dann gibt es wieder lange Phasen normalen Wach- und Schlafrhythmus.

Aber das schöne, woanders auf der Welt seid ihr sind wir Nachteulen überall nicht isoliert, wie es mir früher so war, außer man war im Nachtleben unterwegs, wir können Kontakt halten, kommunizieren, oder lesen von anderen, aber mir genügt das Wissen ihr seid da. Und ich finde gerade den Wellermansong und seine Geschichte in Neuseeland zum Walfang und der Aufstieg und Untergang einer Lebensweise passt in unsere Zeit, wir glaubten alles sei sicher, reisen, Arbeit, Gemeinschaft, und nun müssen wir neu uns erfinden. Und Frust und Freude werden neu gelebt. Und die Isoliertheit und das Warten finde ich darin wieder.

Ich mag diesen Song so sehr, auch die Geschichte des jungen Postbotens dazu, da spürt man, es ist nichts unmöglich

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Soon_May_the_Wellerman_Come

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s