Lesenswert

Einmal möchte ich etwas politisch wirklich gut aufgearbeitetes zum Lesen und Nacharbeiten empfehlen

https://www.zeit.de/kultur/2021-03/ns-vergangenheit-nazihintergrund-she-said-buchladen-emilia-von-senger/seite-3

Ich habe mich damit schon vor langer Zeit auseinandergesetzt, es ist hilfreich, sich zu stellen. Es tat gut, sehr konsequent das anzugehen und zu thematisieren. Daher , Danke dass junge Frauen uns den Spiegel vorhalten.

Und doch überrascht mich immer wieder, wie viele noch glauben es hat nichts mit ihnen zu tun. Aber natürlich sind überall Verstrickungen, die fortsetzen sich wegen des Schweigens. Mich wundert so immer so, wenn in Sendungen zur Herkunft von Antiquitäten nie der Satz fällt : aus jüdischem Besitz durch die Groß- Urgroßeltern erworben, es sind überall Besitztümer in unseren Haushalten, mit Tabu belegt, nur bei einzelnen Kunstwerken hat man mit der Rückgabe begonnen. Wenn ich wüsste, es stammt durch Erwerb aus jüd. Besitz, ich könnte das Teil nicht um mich haben, und es gibt Möglichkeiten, es mindestens wertmässig als Spende mit Zins und Zinseszins versuchen zu thematisieren anstatt weiter das Schweigen mitzumachen. Ich lese gerade das Buch „Lucies Erbe“, da wird das gut thematisiert die Frage der Vergangenheit und wie es noch heute in unsere Familien wirkt, lesenswerte Aufarbeitung. Es ist so facettenreich, ich lese viel dazu.

Also mein Tipp :lesen lesen sich befassen!!! mit Themen die man immer aussparen konnte.

Auch das ist eine Art Frühjahrsputz.

Aber nächste Woche freue ich mich dann auf meine Märzenbecher im Garten, und jetzt beginnt der Sprosser draußen sein Lied, es bleibt nicht dunkel, er berührt mich so mit seinen Strophen. Bewahrt euch diese Empfindsamkeit und trainiert das Sehen von Farben das Zuhören. Schönes Wochenende!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s