Farben

Ich möchte euch ermutigen , Farben und Formen differenzierter einzusetzen. Ich weiß, viele mögen fertige Anleitungen lieber, man nimmt cm Maß, zählt, und nimmt vorgegebene Muster, Anleitungen, aber so entwickelt ihr euch nicht.

Lernt, lernt, sammelt.

Ein Vorschlag, kauft euch gute Aquarellfarben , Block , teilt einen Bogen Papier in Querstreifen und setzt diese unterschiedlich breit, Arbeitet mit Kontrasten, mit Farben, die sich nicht mögen, mit stimmigen Farben. Mehrere Bögen so fertigen , trocknen, dann streifenweise zerschneiden und nun übt euch darin, Reihen wie Rapporte oder gerade nicht, zu setzen. Legt es hin und verändert es nach einigen Stunden, bis euer Gefühl sagt , es stimmt.

Ebenso Acrylfarben möglich, , aber die sind leider nicht so schön.

Und seht euch in Digitalmuseen oder bei anderen Sammlungen in Schweden und Norwegen um, schaut genau bei deren Webteppichen für den Boden, Sitzbänke oder Wände .

Findet den Rhythmus heraus, in dem sich Rapport wiederholen, und macht das mit Papierstreifen. Natürlich geht es auch am Laptop, aber so ist es direkter.

Und nehmt eure Farben mit nach draußen, zeichnet Landschaftsformen, Blattformen, Häuser, Dachlandschaften, Küsten, Steinformationen, lasst euch nicht entmutigen, und arbeitet ohne Zuschauer, nur für euch, ein knips mit dem Handy genügt nicht.

So lernt ihr, und braucht beim Weben keine Anleitungen mehr, wenn ihr Farbfolgen weben wollt, ich arbeite mittlerweile Bordüren ein, und arbeite viel freier als früher. Nicht jede Variante überzeugt, aber es wird immer mehr so , wie ich es möchte. So wie ich die letzte Wolldecke ohne zu messen, webte, aber legte schon Farbfolgen Breiten fest. So grau, gelb dunkelblau in der Kette, bunt mit dunkelblau im Schuß .

Nun nehme ich vorrangig grau im Schuß, aber lockere es auf mit schmalen bunten Streifen, wieder bewusst ohne zu messen, aber ich kontrolliere schon die Wirkung im Abgewebten, da hilft mir die Erfahrung.

Also sucht euch Lieblingsplätze und sammelt dort wie die Maus Frederik, mir hilft das sehr, nun in den Zeiten der Pandemie, diese inneren Speicher gefüllt zu haben.

Findet eure Weise zu weben.

Es dauerte bei mir lange, und natürlich konnte ich noch ganz anders komplizierter weben, ich aber habe nun meinen Weg mit Farben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s