Corona und kein Ende? Aussichten.

Doch es ist so einfach, mal 14 Tage Kontakte meiden, dann trocknet der Virus aus, aber da hält sich keine Familie dran.

Und alles redete von Rostock, der Bürgermeister wurde rumgereicht, wie schaffen die das??? nun Stille, auch dort gehen die Zahlen hoch.

Aber wir sind Vorzeigegebiet, 15,1 Inzidenz, und in einer Region von 40km Umkreis 7 infizierte…NF ist ja groß, nur wir hatten es auch schon heftiger durch Pflegeheine und Krankenhaus, aber nun wird sehr alles beobachtet, unsere Schulen Kindergörtrn Läden geöffnet. Wir brauchen nicht so einen Mist wie das Saarland, wo man trotz hoher Werte Theater und Co. Gastronomie draußen öffnet, hier hält man Abstand immer schon, nicht so eng, man kann auch mit Abstand nett schnacken..macht es nach, dann verliert die Pandemie ihren Schrecken.

Nun bin ich froh nur noch hier leben zu dürfen und nun nicht mehr hier wegfahren zum Besuch. Ja ich werde selbstbestimmter und es gab eben Gründe die mir sagten, dann lieber keinen Partner als so, wie gut dass unsere Generation selbstbewusst zu sein durchgesetzt hat. Auch wenn wir damit anecken. Aber es bleibt noch viel zu tun.

So war ich erschrocken, dass in dem Bauhaus Frauen in die Webergruppe müssten, das war herabsetzend gemeint, Männer konnten andere Handwerke in der Ausbildung machen. Wie gut, dass es nun anders anders ist.

Und es ist auch falsch, , Weber ist angesehener Beruf immer gewesen, schon weil es kompliziert war. Aber heute, wo alles maschinell ging, dann wurde es schlecht bezahlte Lohngruppen, alles in einzelne Arbeiten zerkleinert, so wie es in der industriellen Landwirtschaft auch passierte, und so will kein Deutscher Billiglohn- Erntehelfer sein. Aber es gibt auch Gegentrends, wie solidarische Landwirtschaft, nur dazu gehören auch gut bezahlte andere Jobs, nur vom kleinen Feld mit Gemüse kann man nicht alle Zusatzkosten wie Berufsgenossenschaft, Krankenkasse, …Rente finanzieren. Und der Traum mit Webwerkstatt gut Geld zu verdienen, das ist nicht zu verwirklichen, wenn nicht Schnellschuss gearbeitet wird, und es Köuferschicht gibt, die bereit ist, den hohen fairen Preis zu zahlen.

Egal ich webe weiterhin meine Wolldecken, Leinenarbeiten, bald wieder schöne Handtücher..ohne geldlichen Lohn, für meine Family und mich aber nur.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s