Trotzdem

So sagen Kinder, wenn sie mit der Meinung der Erwachsenen nicht konform sind, und wir müssen dann zuhören, auf sie hören! diese Lektion bekam ich heute, aber nicht von Kindern, sondern…

Heute gestern dachte ich noch, ganz sicher, nein, die Schwalben sollen lernen, von Norden in den Stall zu fliegen, ich möchte nicht den ganzen Sommer die Tür zum Osten geöffnet haben.

Heute , ich hatte schon den Vorraum verschlossen, ging zum Gewächshaus, hatte die alte kleine Schiebetür nach Norden 30cm weit geöffnet, ich überlegte, ich glaube, das geht doch nicht.

Als wenn ich es gespürt habe, beim Rückweg sehe ich meine erste Rauchschwalbe kreisen, dann die 2., sie setzen sich auf die Dachrinnen.

Da konnte ich nicht mehr, sie kamen wieder von sooo weit her, zu mir, und ich versperre ihnen ihr Zuhause. Das geht nicht.

Sollen sie doch wieder im Vorraum bauen, Eier legen, brüten, alles zukleckern , sie gehören hierher.

Und so konnte ich mir dann in aller Ruhe einen Gartenstuhl hinten bei den Johannisbeeren hinstellen und einfach sitzen, Nichtstun.

Und sie beginnen, sich wieder einzufliegen. Zwischendurch eine Ruhepause auf dem First, die Optik des Smartphones ist zu schlecht, aber sie sitzen da

aber sie putzen sich, erster leiser Paargesang, welch eine stille Freude für mich. Ich freue mich nun auf die Zeit mit Ihnen, selbst auf der alten Wöscheleine saß schon eine Schwalbe.

Nichtstun kann mehr sein als Ordnungs-, Regelungs- und Arbeitshektik.

Meine Kirschenknospen beginnen weiß zu werden, der Kürbis keimt..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s