würzen

Ich merke, die Gemüse, Kräuter, gesunde frisch gekochte Kost, sie tut gut.

So war der frische Brokkoli kurz gegart, mit Stücken von Bleichselleriestangen, Schalotten, den vielen frischen Kräutern , Zitrone und Sahne mit wenig Wasser dran, dazu extra die eingelegten Krabben eine tolle Mahlzeit, heute gabs den Rest als Suppe.

Wichtig war mir, kurze Garzeit, wenig Salz, keine Fertigprodukte. Kein Fertigfond kann da mithalten, junger Liebstöckel!!.

Heute gekochte Kartoffeln, Schalotte, grob bzw fein schneiden, dazu vier Knoblauchzehen, nur geviertelt, eine Schale braune Champignons in Scheiben schneiden, andünsten, nicht durchgaren, Salz, Pfeffer, Rapsöl, Saft einer Zitrone, 10cm Gurke und Blattpetersilie grob gehackt, etwas Wasser, quasi einen warmen Kartoffelsalat nach dem kurzen Anschmoren der Zwiebel gemacht. Aber nicht so wie der schwäbische.

Das schmeckt auch gut ein Tag später.

Bewusst ohne Fleisch, die Gurke macht es rund.

Und nun kommt der Kürbis in Gang, werde mal wieder vom Friedhof Töpfe und Wasserauffangschalen aus der gelben Tonne holen. Da liegen so viele!

Es soll umgetopft werden in größere Töpfe, vermutlich auch die Gurken sind bald dran. Ich kaufe nichts gepfropftes, auch wenn es hohen Ertrag hat, dieses Jahr, was soll ich mit 8 Schlangen-Gurken gleichzeitig?? Ich mag lieber kleine..

Den Mangold in den Töpfen nun ins Gewächshaus gebracht, morgen muss ich da neu ordnen, die rote Beete ist da, erste Erbsen zeigen sich, , etwas Wildkraut weggeschoben mit scharfen alten Messer statt Hacke mache ich es bei frisch gekeimten, unser Boden neigt beim Wässern zu harten Schichten, da ist Schneiden direkt an der Pflanze besser. So hacken wir früher auch die Rüben vorher mit Hackern mit scharfen Scheiben mitlaufen.

Nun die,Gurken umsetzen, alles kontrollieren , freue mich drauf.

Und bei unserem Kaufmann fand ich gutes Saatgut, teuer aber lange keimfähig.

Das bringt nun Spaß sich wieder so schönes vorzunehmen.

Und weitere Erbsen habe ich über Nacht eingeweicht, nun Quellen sie auf feuchtem Küchenkrepp, werden dann in der Fensterbank unter Folie vorgezogen,,,,ich probiere mich da aus, wie beim Spinnen, gehe eigene Wege, kümmere mich nicht um Gärtnerwissen, nach dem Motto, so macht man es, ich möchte noch Blumen dazu einsäen, Ringelblumen, …. Obs alles klappt ist nicht so wichtig, es soll ausprobiert werden . Aber ich msg Ringelblumenlotion, nicht nur Salbe, sie erfrischt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s