bbbrrrhhh

Pfingstwetter sieht anders aus!! Ich erinnere schöne Gottesdienste, organisiert von den Ringreitern, und dann gemeinsam zu Pferd Rad. Fuß zum Grillstand……warm sonnig, schön..

Das sieht wohl danach aus, dass man keine Tagestouristen hier hat, das wird einige Urlaubsorte sehr entlasten,… aber wünschen wir uns nicht alle Wärme.??? Dazu soll es stark windig werden. Aber sie möchten ja Sturm, aber schon bei der Anreise auf dem Autozug..

.all die Wellnesssachen sind ja sehr eingeschränkt nur möglich . Und so wie Sylturlauber frustriert miterleben, dass Restaurants wegen AHA Regeln sie nicht reinlassen mehr dürfen,..keine guten Aussichten ..Denn viele Betreibern, die das missachtet gaben, wurde nun knallhart mitgeteilt, haltet die Regeln, die anderen tun es auch. Sonst schließt der Laden sofort..Egal ob gerade Essen serviert wird. Ein Infizierten Paar sorgt gerade dafür dass viele in Quarantäne müssen….Es ist recht agressive Stimmung, auch bei den Fähren Frust, zu wenig Kontrolle ..Aber das alles ficht mich nicht an..ich reise schlicht nicht..in diesen Zeiten. Das jammern was man alles möchte, und nicht kann, wie schnell wird das Leid der Intensivstationen ignoriert, man ist geimpft, nun will man los..

Nun ich konnte die letzten Tage mich gut erholen, Sonne pur, windgeschützt war es schön warm im Garten!! Dazu die Obstbäume blühen, Löwenzahnblüten , viele kleine Inseln blauer Blumen , und die Rapsfelder.. Sie dufteten so schön!! Wie gut das ich nicht verreise, und mir Pause verordnet hatte, und Reisen mit Corona, dazu habe ich keine Lust, das ist erst mal nicht dran.

Aber ich erntete nun ersten Salat, als Pflanzen gesetzt, ach das Gewächshaus ist etwas struppig , aber herrlich! Nun, ich schaffte es nicht, es gut zu pflegen, aber in einigen Tagen werde ich das Wildkraut ziehen und liegen lassen. Dann setze ich testhalber die günstigen Tomatenpflanzen von Aldi, eigene Gurken ebenso hinein..Es ist zu kalt draußen im Garten.. Es darf dann wuchern…und mehr Garten muss nicht sein..

Wie gut dass ich mähte, und ab nächster Woche kommen wieder warme trockene Tage…. da werde ich weiter sticken…eine schöne bunte Schnecke habe ich begonnen.

Das Spinnen pausiert, die besondere Wolle schickte ich zurück, da stimmte was nicht und bevor ich mich ärgere, dann eben nicht. Das Tweedprojekt muss warten.

Nun webe ich eben lieber erst mal ein wenig, eben Schneckentempo bewusst, ..und Fransen soll ich auch noch drehen..

.Aber Schneckentempo hat was sehr gutes, während rundherum andere hetzen eilen, ich habe es gemütlich..

Ja das merkte ich gestern wieder, meine Weise zu gesunden, hat etwas wunderbares, es erzeugt aber Irritationen. Ich kenne mich gut, brauche nicht dauernd Kommentare, Empfehlungen was gut für mich sei. Aber vielleicht sollte ich mal empfehlen zur Psychologen zu gehen, weil es immer wieder an Respekt mir gegenüber mangelt…

Wie heißt es noch..lebe munter lebe froh wie der Mops im Paletot..Und mit Humor kann ich nun mich freuen, ..in meiner Weise zu leben..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s