weiter gehts

Mich hatte ein heftiger Infekt gepackt, da hieß es nur noch Bettruhe, Hühnerbrühe, aber Schüttelfrost und Co sind überwunden, nur die Nachwehen, Husten , Stimme und Mattigkeit, und so weiter..Aber die heftigen Kopfweh sind ausgestanden.. Nur ich schone mich, weiß zu gut, was Rückfälle bedeuten und auch nun gilt AHA Regel..Jedenfalls Abstand Hygiene, und Einkäufe kommen ins Haus. Lebensmittel hatte ich gottseidank gut bevorratet, und einfache Küche ist angesagt.

Ulli war so lieb, die gewünschte Stickwolle zu schicken, ja Tönning hat da besondere Auswahl, das hatte ich viel zu spät realisiert, nun der Rest- Fundus von Shetlandwolle wird ebenso genutzt , aber sie hat so viele Farben bei Pirkkalanka

https://www.garnkontor.eu/garne/nach-material/wolle/110/pirkkalanka-duenn-nm-8/2

Es wird wieder in Klosterstich gearbeitet, nun eine bunte Schnecke und Enkelkind wünschte sehr sich lila!

In der letzten Woche habe ich begriffen, ich muss zurück zu meinen stärkenden Arbeiten, und das ist Flachs, nun wurde wieder etwas gehechelt, nass versponnen und gleich verwebt, das tat mir sehr gut. Aber es geht langsam, viele Pausen, nur kleine Schritte . Und von der Flachsschwinge in Segeberger Umgebung habe ich noch guten Fundus.

Das werde ich nun fortsetzen…nächste Woche..

Und Garten, nun der darf zuwachsen..Es sollen trockene Tage kommen, dann mähe ich wieder Wege…Ich hatte gestern früh Besuch vom Rehbock, gut dass er nicht mehr die jungen Stämme scheuern kann, aber er fegt auch Haselnuss, Johannisbeere.. Und viele Rehe knabbern junge Rosentriebe, doch da ich sie hoch wachsen lassen will, bleiben noch genug für die Blüte. Ich bin froh, nicht mehr, wie mal versucht, einen Gartenhelfer zu haben, der meinte alle Rosenbeete müssten krautfrei sein. So ein Quatsch, gerade Rosen wachsen in Hecken gerne mit bedeckten Böden, da muss sogar eine Krautschicht sein, so haben Pilzsporen keine Chance . Und mir war damals mein Garten so fremd, so geputzt und so viele Schubkarren vollem Humus weggefahren.

Im Gegenteil, ich lasse unter den Rosen alles bedeckt, der fruchtbare Boden tut gut, Nun machen sich zwar wieder viele Brennnesseln breit, aber die stören nicht so wie das Klettenlabkraut, das zieht später alle Triebe runter, wuchert alles zu, da bin ich nun dabei, es rauszuziehen.. Und schaue nach wuchernden schneckenresistenten Stauden wie Malve, Lungenkraut, Beinwell, das sich von alleine durchsetzt. Werde nächste Woche mal Gartenabteilungen Gärtnereien besuchen, was sich sonst noch findet, will eh Hermanns Grab mit Sommerblumen ergänzen, Cosmea , Dahlien, Tagetes…Er liebte auch Astern , die folgen im Herbst..Nur wenige, auch da ist alles voll bepflanzt, die wenigen blühenden Pflanzen ergänzen das Grün der Kräuter und Gräser , ich mag nicht das übliche Grab mit Eisbegonien.

So ihr seht ich war wie blockiert, nun erhole ich mich, noch kein Fitnessprogramm mit Radfahren, lieber lesen. Ich beschäftige mich mit 2 Themen unsere Generation, wie erlebt sie das Alter da fand ich wundervolle Bücher von Elisabeth Strout, nun lese ich die Fortsetzung.

Zum anderen die Entwicklung der Schifffahrt mit Eider Kanal NOK, und die militärischen Entwicklungen parallel dazu,Jules Vernes Bericht und des Bruders hochinteressant ,nun folgt wie engl Abenteuer ausspionieren, wie Deutschland aufrüsten, Wilhelmshaven, heute ist normal alles erkunden zu können, aber damals sehr ungewöhnlich solche Bootsreisen. Ich sah schon den Film : das Rätsel der Sandbank, aber nun freue ich mich auf das Buch, das auch per Post, antiquarisch von Leipzig kam.

Und freue mich nun darauf später diese Winkel und Ecken mit dem Rad, Ausflugsboot vielleicht zu erkunden, wenn Impfschutz mehr da ist..

So lerne ich mit Beeinträchtigungen,, Verlusten, Wirrnissen, Veränderungen positiv umzugehen..wünsche euch auch..findet euren Weg.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s