Lieber raus

statt weben,

Ich habe weiter gemäht, dann den neuen Grill, den ich runtergesetzt im Preis bekam, hervorgeholt. Dazu Fisch, Rumpsteak und Hähnchenbrust aus dem TK genommen, alles in kaltem Wasser auftauen…und nun lesen, was macht man wie, mit Kamin noch nie angezündet, wir übten, mit kleinen Holzstücken, dazu Gebrösel vom Hobeln, und Brocken von Holzbrikett, aber es war arg windstill im Garten, am Vorplatz wehte es genügend, die Holzkohle glüht, nun mit Deckel gegart, es sollte nicht zu heiß werden . Ich habe schon erlebt, dass immer abgelöst wurde mit Bier bei Rostbratwurst, das wollten wir nicht. Außen leichte Röstung, innen saftig… Dazu Gemüse, Banane, vieles wird nun erst später gegessen, es war zuviel, aber lecker, das Garen mit Deckel war gut, praktisch das Thermometer. Ich gare nicht blutig, zu roh, aber es war noch dahin zart..,aber nun wissen wir wie effektiv das Grillen nun ist mit Deckel.

Dazu eine kleine Schale scharfe Sauce, selbst gemacht, aber Fleisch und Fisch haben wir nicht gebeizt vorher, nur ein wenig Säure beim Fisch…so natur gegart war es schön.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s