Augustwetter

Leider nicht, eher der nordfriesische Sommer zumeist kühl, aber das ist auch normal, Sonnenwende liegt ja schon länger zurück. Aber immer wieder Sonne, frischer Wind, okay heute früh heize ich, aber das gehört dazu bei altem Haus, doch etliche Tage heizte die Sonne es auf. Ich sah mal wieder Beitrag zum Thema Haus, Traumhäuser, nun äußerlich nicht gerade ansprechend, aber mit großem Wintergarten statt Wohnzimmer, und wie heizen sie es auf, mit Zweifachverglasung.

Also behalte ich doch die alten Scheiben. Und weiteres gutes Motto, nur einige kleinere Räume gut warm, aber auf richtige Lüftung und verschlossene Türen zu den kalten Bereichen achten. Ich übe mich darin, öfter Pullover zu tragen.

Warme feuchte Luft in kaltes Zimmer, das gibt Niederschlag an den kühlen Wänden, so wie Wasserflaschen aus dem Kühlschrank bei hoher Luftfeuchtigkeit. Und großer hoher ungeheizter Vorraum zum eigentlichen Haus…für alles mögliche..Wie meine Scheune …Sehr gut gefiel mir das!

Also bei mir sehe ich wenige Schwalben, sie sammeln sich über Tag… Es hat andere Stimmung nun. Da passt es gut, nun die Wolle für die Wolldecke aus Gotlandwolle zu spinnen und zwirnen. Strang 2 ist in Arbeit…

Dazu gelegt als Kontrast Tussahseide mit Merino, Flachs. Lammwolle Gotland..

Ein Kommentar zu „Augustwetter

  1. Guten Morgen, liebe Wiebke! Ja, es geht in Richtung Herbst. Hier im Landkreis Lüneburg haben wir so um die 12°C.
    Es war ja auch Schnitterfest, Lammas am Wochenende. Wir erleben gerade die Vollendung der Fülle. Noch können wir ernten, die Früchte des Jahres genießen. Doch gestern habe ich auch daran gedacht, ein wenig zu heizen.
    Viele liebe Grüße zu dir und in den „Altweibersommer“.
    Erika

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s