Merino in France

Ein schöner Beitrag über Wanderschäfer mit Merinoschafherde, Wollverarbeitung , weben und das Aufrauhen von schönen Wolldecken , moderne Werkstatt, und doch noch handwerklich.. Franz. Sprache, aber da trainiert man man gut vergessene Kenntnisse..

Und achtet auf die Karden, noch echte Disteln, zum Aufrauhen des fertigen Gewebes.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s