warten

Im Wartezimmer, nein das hat sich verändert, keine übervollen mehr, wo man hofft, doch irgendwann rangenommen. zu werden, zerlesene Zeitschriften, Gespräche, das gibt es nicht mehr.

Nun artig auf weiten Abstand hingestellt die Stühle, höchstens 4 Patienten, Fenster geöffnet, eigentlich angenehm, aber man sieht kaum, wer ist da noch, die Maske verbirgt alles.

Nun es ist anders, da warten wir am Telefon, Hotline, Ansagen wegen zu früh, leider besetzt, man sollte die und die Nummern wählen, besser eigentlich nicht, dann kommt man eher durch manchmal, aber leider falsch..Es ist ein Kreuz, und welch ein Glück dann, eine echte Stimme, eine echte Anteilnahme. Oder draußen vor der Tür…ist einfach nun so. .

glücklich ist, wer die Händynumner hat, aber ich wollte sie nur ungern benutzen nur im Notfall beim früheren Hausarzt, war froh, dass ich es nie musste.

Und das andere warten,

Handwerker, das schöne, und dann noch am Sonntsg jemanden erreicht wegen Dringlichkeit, man kann Bild schicken, und noch Sonntagabend die Zusage, wir kommen, es ist ja nur ein Loch im DACH, aber sehr hohes Dach, und das Loch weit unten, lose Platte, und Regen im Bad indirekt.. bin ich froh, immer meinen guten Handwerker die Treue zu halten, nun zahlt es sich aus..

Also früh aufgestanden, die Firma ist früh in Gang und warten..wird schon, lange FAHRT zu mir. Da bin ich sehr geduldig. Selbst wenn er später kommt als vereinbart.. alles gut….

Und dann andere Probleme, Termine absagen…

, zu einem muss ich nicht mehr, aber wie absagen, wenn ich nicht durchkommen kann, das wird noch Geduld heißen…und immer wieder wählen…warten..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s