Vor dem Frühstück, und nun gebacken ..

Heute nur sehr früh meine Minna, die Spülmaschine,

2 aber eben das neue Brot angesetzt, schroten und sehr fein mahlen Dinkel, Emmer, Roggen, so schöne Namen, dann mit Trockenhefe und etwas Joghurt warmes Wasser dazu, angesetzt, in der warmen Küche, ja ich heize, (unsere Wasserschäden müssen wegtrocknen, also heizen lüften, Bautrockner im Bad nicht sinnvoll, da müsste mal alle Abflüsse abdichten, das wollen wir nicht, und ich denke es ist eh schon versickert, ich habe ja nur Balkendecken, Holz, und unten auch alles zum Untergrund nicht pottendicht, Aber meine gute,Erfahrung hilft, nachts heizen und morgens durchlüften das Haus, Hygrometer aufstellen, kontrollieren, dazu haben wir auch noch sehr starkes Gebläse, das wirklich Luft aus den Bädern transportiert, das läuft tagsüber..das bekomme ich hin)

Also Brotansatz mit Handtuch abdecken, damit er warm bleibt beim Lüften.

Über Tag schrote ich immer wieder dazu, plus warmes Wasser, eventuell noch Wärmflasche, heute abend backen.

2. Blumen, ich mag zu gerne kleine Vase, einige Blüten, die alten remontierenden Rosen, Rose de resht, Luise Odier, dazu eine weiße, zufrieden…Meine Tochter kochte gestern im Backofen frisches Pflaumenmus, das wird köstlich…..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s